Rezept-Tipp: Sanddorn-Eierlikör-Torte

  • Geschrieben am
  • Geposted in Rezepte
Rezept-Tipp: Sanddorn-Eierlikör-Torte

Diese Sanddorn-Eierlikör-Torte ist ein besonderer Genuss: Der nussige Boden bildet zusammen mit der Sahne-Creme und der feinen Sanddorn-Eierlikör-Schicht einen fantastischen Dreiklang.

Diese Sanddorn-Eierlikör-Torte ist ein besonderer Genuss. Der nussige Boden bildet zusammen mit der Sahne-Creme und der feinen Sanddorn-Eierlikör-Schicht einen fantastischen Dreiklang.

Arbeitszeit: rund 45 Min.
Backenzeit: etwa 30 Min.
Kühlen: min. 45 Min.

Vorbereitung: Eine Springform mit etwa 26 cm Durchmesser mit Backpapier auskleiden. Backofen vorheizen (180 Grad/Umluft: 160 Grad).

Zutaten für den Biskuitteig
150 g Zartbitterschokolade
4 Eier
75 g Zucker
50 g Butter (zimmerwarm)
200 g gemahlene Haselnüsse
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung der Torte
200 ml Sanddorn-Eierlikör
600 ml Sahne
75g selbst gemachtes Sahnesteif (25 g Johannisbrotkernmehl 50 g Puderzucker gut vermischt), alternativ 2 gekaufte Päckchen Sahnesteif
1 EL Zucker
Knapper halber TL Agar-Agar 6 EL Wasser


Zubereitung Tortenboden
Eier aufschlagen und Eigelb vom Eiweiß trennen. Ein Drittel der Schokolade grob fürs spätere Garnieren raspeln. Die übrige Schokolade (100g) fein reiben und mit den gemahlenen Haselnüssen und dem Backpulver vermischen.

Den Zucker zusammen mit den vier Eigelbe mit Handrührgerät für ein paar Minuten gut schaumig schlagen. Dann die weiche Butter hinzufügen und weiterschlagen. Schließlich die Mischung aus Schokolade, Nüsse und Backpulver am besten von Hand unterrühren.

Den Vanillezucker, eine gute Prise Salz und das Eiweiß mit einem Handrührgerät so lange schlagen, bis fester Eischnee entstanden ist. Den Eischnee vorsichtig unter die anderen bereits vermengten Zutaten heben. Die fertige Masse in die Backform geben. Etwa 30-35 Minuten backen.

Den Tortenboden danach aus der Backform lösen und gut auskühlen lassen. Nachdem er komplett ausgekühlt ist, auf eine Tortenplatte legen.

Zubereitung Füllung

Den Zucker, das Sahnesteif und die Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen. Etwa ein Viertel der Menge zur Seite stellen. Den Tortenboden mit der übrigen Sahne befüllen und auch den Tortenrand dünn bestreichen. Die zur Seite gestellte Sahne in einen Spritzbeutel füllen und die Torte ringsherum mit Häubchen verzieren.

6 Esslöffel Wasser mit einem knappen halben Teelöffel Agar-Agar ca. 2 Minuten aufkochen und dann mit dem Sanddorn-Eierlikör verrühren. Die Mischung vorsichtig auf der Torte verteilen. Torte mit den groben Schokoladenraspeln verzieren. Abkühlen und fest werden lassen. Bis zum Genuss kaltstellen.

 

 

/* */
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »