AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Christine Berger GmbH & Co. KG

Hinweis: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail-Adresse: info@sandokan.de

1. Geltungsbereich

Für alle Verträge der Christine Berger GmbH & Co. KG mit Verbrauchern (§ 13 BGB), die über unseren Online-Shop unter www.sanddorn-shop.com erfolgen, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Vertragspartner, Kundendienst
Der Kaufvertrag kommt zustande mit Christine Berger GmbH & CO. KG. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen unter der Telefonnummer 03327/4691-0.

3. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons "Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Der Kunde hat vor Abschluss der Bestellung die Möglichkeit, alle eingegebenen Informationen wie Liefer- und Zahlungsdaten sowie der in den Warenkorb gelegten Artikel in einem Zusammenhang zu überprüfen und gegebenenfalls über kenntlich gemachte Links zu ändern bzw. zu korrigieren.

4. Speicherung des Vertragstextes und zugehöriger AGB
Das Unternehmen speichert die bei der Bestellung eingegebenen Daten zur Durchführung des Vertragsverhältnisses. Die Bestelldaten und der Link zu den im Zeitpunkt der Bestellungen gültigen AGB werden dem Kunden per E-Mail zugesandt. Frühere Bestellungen können vom Kunden im Login-Bereich eingesehen werden, sofern bei der Bestellung ein Kundenkonto besteht oder eröffnet wird. Auf Nachfrage stellt das Unternehmen dem Kunden alle wesentlichen Unterlagen der Bestellung als eine Datenkopie zur Verfügung.

5. Befristete Angebote
Angebote im Online-Shop des Unternehmers können zeitlich befristet sein. Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Das Unternehmen gibt hierfür keine Liefergarantie.

6. Versandkosten
Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie auf den Produktseiten durch Klick auf den Link "Versandkosten", im Laufe des Bestellvorgangs und unter "Versandkosten" im Fußbereich dieses Shops.

7. Bezahlung
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder auf Rechung. Die Ware bleibt Eigentum der Christine Berger GmbH & Co. KG bis zur vollständigen Begleichung des Rechungsbetrags.

8. Selbstabholung
Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

9. Liefergebiet
Bestellungen und Lieferungen sind Grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. In Abstimmung mit der Christine Berger GmbH & CO. KG.  (Tel.:03327 46910), kann auch in andere Länder geliefert werden. Beim Versand außerhalb der EU können unter Umständen Zölle zu zahlen sein, die vom Kunden extra zu entrichten sind und nicht im Kaufpreis enthalten sind.

10. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

11. Widerrufsbelehrung
Verbraucher haben ein 14-tägiges Widerrufsrecht.

12. Verkauf alkoholischer Produkte
Produkte, die Alkohl enthalten, werden nur an Personen ab 18 Jahren verkauft. Die Angabe des Geburtsdatums im Rahmen des Bestellprozesses ist daher verbindlich.

13. Zahlungsarten Kreditkarte und Sofortüberweisung
Bei den Zahlungsarten Kreditkarte und Sofortüberweisung erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos bzw. Kontos (bei „Sofortüberweisung“) mit Abschluss des gewählten Bezahlverfahrens.


Widerrufsbelehrung

Die nachfolgende Widerrufsbelehrung gilt nicht für gewerbliche Kunden.


Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Christine Berger GmbH & Co.KG, Fercher Straße 60, 14542 Werder/Havel OT Petzow
Telefon: +49 (0)332746910
Telefax +49 (0)3327469124, E-Mail info@sandokan.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotenen, günstigste Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichteten, an unseren im Lieferschein genannten Betrieb zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 8€ geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht im Rahmen des Fernabsatzes nicht bei folgenden Verträgen:

1. Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

2. Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

3. Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

4. Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

5. Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

6. Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen,

7. Verträge zu Lieferung von Waren oder zur Erbringung von Dienstleistungen, einschließlich Finanzdienstleistungen, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat und die innerhalb der Widerrufsfrist auftreten können.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An

Christine Berger GmbH & Co.KG
- E-Commerce/Widerruf -
Fercher Str. 60
14542 Werder/ Havel OT Petzow

Faxnummer: 03327469124
E-Mail: info@sandokan.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den
Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*) _________________________________________

Name des/der Verbraucher(s) _________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s) _________________________________________


______________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier)

_______________
Datum

(*) Unzutreffendes streichen.


Ende der Widerrufsbelehrung


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »